WOCU der Infowürfel
und digitale Speisekarte.

Dein nachhaltiger Holzwürfel aus heimischen Wäldern, veredelt mit modernster Lasertechnologie, ganz ohne Farbe und Chemie.

Was ist WOCU?

WOCU ist ein nachhaltiger Holzwürfel aus heimischen Wäldern, veredelt mit modernster Lasertechnologie hier in München. Ohne Farbe und Chemie zum kontaktlosen Aufruf vieler Informationen zu Ihrem Betrieb ganz einfach mit Ihrem Smartphone.

Sie sparen jetzt also nicht nur Zeit und Geld, sondern schonen damit auch noch die Umwelt.

Wie funktioniert WOCU?

Öffnen Sie einfach die Kamera auf Ihrem Handy und halten Sie die Aufnahmeseite auf den gewünschten Matrixcode. Nun gelangen Sie automatisch an die Informationen Ihres Lieblingsrestaurants.

Über den schlauen 6-seitigen Infowürfel können Ihre Gäste nun ganz bequem kontaktlos einchecken, sowie in aller Ruhe die gewünschten Speisen und Getränke wählen.

Wir bieten Ihnen einen kompletten Rundumservice.

1. Sie sagen uns was auf den Würfel soll…

2. Wir erlededigen für Sie den Rest.

Von der Erstellung der erforderten Daten bis zur Speicherung Ihrer Speisekarten und das Hosting auf unseren Servern.

Durch dieses System sind wir in der Lage Änderungen schnell und in Echtzeit zu erledigen. Kontaktloser Aufruf Ihrer Informationen und somit erhöhter Schutz vor Infektionen. Designwünsche sind kein Problem. Bewertungen Ihres Unternehmens waren noch nie so einfach. Keine Anmeldung via Papier und Zettel. Keine Drucke sowie Schreibmaterialen erforderlich. Keine Lagerung und Archivierung nötig.

Die Kunden haben die Speise- und Getränkekarte bereits am Tisch und Ihre Mitarbeiter sparen somit viel Zeit.

WOCU und der Schwedenschimmel

„Seit WOCU habe ich weniger Arbeit“

— Hans Eckl / Schwedenschimmel

Gastronomen sind derzeit verpflichtet die Kontaktdaten Ihrer Gäste zu erheben, um im Fall einer Infektion eine Nachverfolgung gewährleisten zu können. Einfach einen der Matrixcodes scannen und schon gelangt Ihr Gast zum Anmeldeformular gemäß Hygieneverordnung. Ausfüllen, Abschicken, Eingecheckt – erledigt.  Sie als Betreiber bekommen nun eine Information über den Check-in und müssen sich um nichts mehr kümmern. Ihre Daten werden 30 Tage sicher verschlüsselt gespeichert und danach restlos aus der Digitalen Welt gelöscht.

www.wo-cu.de